Aktuelles


TC o4 Metternich - Aufstieg der Damen 40 in die Oberliga

 

Metternich: Die Damenmannschaft 40 I des TC o4 Metternich ist souverän in die Oberliga aufgestiegen. Nachdem im Vorfeld bereits drei Mannschaften aus der Gruppe der Verbandsliga zurückgezogen hatten, stand der Klassenerhalt schon vorzeitig fest. Doch dann haben die Spielrinnen Sabine Wächter, Sabine Jung, Melina Friederichs, Susan Weber, Brigitte Dünnebacke und Martina Haller durch klare Siege gegen die restlich verbliebenen Mannschaften verdient den 1. Tabellenplatz erreicht und sind in die Oberliga aufgestiegen.

 


Situationsbericht

 

Liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler,

 

 

 

es ist vollbracht!

 

Trotz widriger Bedingungen in den letzten Wochen, konnten wir am vergangenen Samstag den diesjährigen Platzaufbau mit dem Spannen der Tennisnetze und der Bestückung der Plätze mit Gerät abschließen. An demnach insgesamt drei Samstagen waren jeweils zahlreiche Personen anwesend, so dass die angestandenen Arbeiten zügig erledigt werden konnten.

 

 

 

In der Woche nach Ostern fand die Frühjahrsinstandsetzung der sieben Tennisplätze statt. Die Arbeiten wurden durch die beauftragte Fachfirma ordentlich erledigt. Alles war gut, hätte es in der darauffolgenden Woche Dienstag und Mittwoch nicht strenge Nachtfröste gegeben. Diese haben zu Schäden an den Linien und zum Aufweichen der Plätze geführt. Diese konnten jedoch in der zurückliegenden Woche weitgehend behoben werden, so dass dem Abschluss des Platzaufbaus nichts mehr im Wege stand.

 

 

 

Noch am vergangenen Samstag habe ich nach Rücksprache mit dem Platzwartteam die Plätze zum Bespielen frei gegeben, jedoch unter der Vorgabe des moderaten und schonenden Spielens mit anschließender sorgfältiger Platzpflege. Wie in jedem Jahr erreichten mich auch in diesem Jahr wieder Stimmen und Meinungen, wonach die Plätze doch sehr weich seien. Liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler, dies war in den letzten fast 25 Jahren, seit ich im Amt bin in jedem Jahr der Fall. Auch ständiges Walzen was immer wieder gefordert wird, hilft dem nicht ab, verursacht eher Schäden. Hier halten wir uns an die Vorgabe der die Frühjahrsinstandsetzung durchführenden Fachfirma.

 

 

 

Also: Auf die Plätze, fertig, los! Jedoch wie immer zunächst zurückhaltend.

 

Mit der Pressemitteilung des Tennisverbandes Rheinland e.V. ende letzter Woche ist es jetzt amtlich: Die ersten beiden Medenspiele werden ans Ende der Saison, also nach den Sommerferien verlegt, so dass die diesjährige Medenrunde nach gegenwärtigem Stand unter Berücksichtigung der für die übergeordneten Verbände frei gehaltenen Wochenenden Anfang Juni beginnt. Ich hoffe, dass bis dahin auch Doppelspielen erlaubt sein wird.

 

 

 

Wir müssen noch eine Mitgliederversammlung durchführen. Hier ziehe ich gegenwärtig einen spielfreien Tag vor den Sommerferien in Erwägung, so dass wir dann unsere Mitgliederversammlung im Freien unter dem Zelt durchführen können.

 

 

 

Die Tennisschule Joe Braun hatte für das vergangene Wochenende ein Trainingscamp geplant, zu welchem sich bereits zahlreiche Mitglieder angemeldet haben. Da die Maßnahmen zum Platzaufbau zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen waren, musste dieses Camp verschoben werden. Dieses findet jetzt am 30. April - 2. Mai 2021 statt. Es ist davon auszugehen, dass nicht alle Tennisplätze benötigt werden, so dass auf freien Platzkapazitäten auch frei gespielt werden kann. Am Sonntagnachmittag findet im Rahmen des Trainingscamps ein kleines Abschlusstunier statt an welchem auch Mitglieder unseres Vereines, die nicht Teilnehmer am Trainingscamp waren, teilnehmen können. Hier werde ich jedoch noch eine Information zukommen lassen.

 

 

 

Mir persönlich geht es soweit wieder ganz gut. Der erlittene Knochenbruch ist über das vergangene Jahr gut verheilt, so dass für Januar eigentlich die Folgeoperation geplant war. Corona bedingt habe ich diese, jedoch planbare Operation nicht angetreten und warte die weitere Entwicklung ab. Tennis spielen wird für mich, zunächst in der bisherigen Intensität nicht möglich sein, vielleicht ein lockeres Ball schlagen mit meinen Enkelkindern.

 

 

 

So wünsche ich Euch allen eine gute und erfolgreiche Tennissaison 2021 und vor allen Dingen: Bleibt negativ!

 

 

 

Herzliche Grüße

 

 

 

 

 

Norbert Strehle

 

1.Vorsitzender

 

 

Saisonabschluss 2020 / neue Saison 2021

Liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler,
Liebe Mitglieder im TC 04 Metternich e.V.,


ein durch Corona schwieriges Jahr 2020 liegt hinter uns. Ich hoffe, dass alle Vereinsmitglieder dieses sicherlich nicht einfacher Jahr 2020 weitestgehend unbeschwert überstanden haben.


Nach dem ersten Lock Down im März/April 2020 konnten die Vereinsmitglieder aufgrund behördlicher Lockerungen die Tennisanlage wenn auch zuerst mit Auflagen aber dennoch nutzen. Festzustellen war, dass dies sehr intensiv geschehen ist. Die Tennisanlage war an allen Tagen gut belegt. Dies hing zweifellos auch damit zusammen, dass man ja fast nichts Anderes machen konnte/durfte.


Jetzt bleibt abzuwarten was im Frühjahr 2021 geschieht.


Die Tennismannschaften sind dem Verband gemeldet und die Frühjahrsinstandsetzung ist beauftragt. Ich denke, dass es so etwa ab Mitte März mit dem Platzaufbau 2021 wieder losgehen wird.


Wie immer zum Jahresende wurden die Beiträge für nicht geleistete Arbeitsstunden sowie im Clubhaus noch bestehende offene Getränkeposten per Lastschrift eingezogen. Wir bitten alle Mitglieder bei denen es möglicherweise zu fehlerhaften Belastungen gekommen ist wegen damit bestehender Gebühren diese nicht zurück zu fordern, sondern vielmehr die bestehenden Unklarheiten mitzuteilen. Wir werden dann nach entsprechender Prüfung zu
viel oder aber fehlerhaft abgebuchte Beiträge von uns aus zur Anweisung bringen.


Nach dem im Frühjahr 2020 die geplante Mitgliederversammlung abgesagt werden musste, fand im September 2020 die jährliche Mitgliederversammlung statt.
Ein Tagesordnungspunkt war die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge ab 2021. Der Antrag des Vorstandes war die Anhebung der Mitgliedsbeiträge um 6%. Aus den Reihen der anwesenden Mitglieder kam dann der Vorschlag und Antrag zur Erhöhung der Mitgliedsbeiträge um 10%, was im Einzelbeitrag eine Erhöhung von 150,- € auf 165,- € bedeutet. Dieser Antrag wurde durch die anwesenden Mitglieder im Rahmen der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen. Die Anpassung der Mitgliedsbeiträge kann in Kürze auf unserer Homepage eingesehen werden.

 

Da auch der TC 04 Metternich e.V. deutliche Einschnitte auf der Einnahmenseite zu verbuchen hatte, ist die Anhebung der Mitgliedsbeiträge durchaus notwendig. Deshalb bitten wir insoweit um Verständnis.


Beim Versenden von Schreiben an die Mitgliedschaft stellen wir in letzter Zeit vermehrt fest, dass per E-Mail verschickte Schreiben vielfach die Mitglieder nicht erreichen, vielmehr zurückkommen. Insoweit habe ich per Aushang am schwarzen Brett im Clubhaus die Mitglieder gebeten gegebenenfalls geänderte E-Mail-Adressen mitzuteilen. Leider gab es insoweit keine Reaktion.


Alle Mitglieder die unser heutiges Schreiben, per E-Mail erhalten brauchen insoweit nichts zu tun. Alle Mitglieder, die dieses Schreiben per E-Mail nicht erhalten, haben wir deshalb auf normalem Postweg angeschrieben und bitten diese uns die gegebenenfalls neue oder geänderte E-Mail-Adresse per E-Mail unter n.str@kison-fussbodentechnik.de mitzuteilen.


Da die Bearbeitung und der Versand von Rundschreiben als Postsendung mit deutlich höherem Aufwand verbunden sind, bitten wir insoweit keine Fehlbitte geleistet zu haben.

 

Mit den besten Wünschen für ein hoffentlich gesundes, jedoch auch gutes und glückliches Jahr 2021 verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen


Norbert Strehle
1.Vorsitzender

TC 04 Metternich hält Mitgliederversammlung ab

 Aufgrund der Corona-Pandemie ist die geplante Mitgliederversammlung des TC o4 Metternich in diesem Frühjahr kurzfristig abgesagt worden und wurde nunmehr auf

 

 

 

Donnerstag, den 3.  September, Beginn 19.oo Uhr

 

 

 

neu terminiert.

 

Der satzungsgemäß notwendige Treff findet auf der Terrasse am Clubhaus des Tennisvereins im Trifterweg statt. Die Tagesordnungspunkte der Einladung vom Februar diesen Jahres haben volle Gültigkeit. Unter Punkt 9 Vorschau und Verschiedenes wird eine mögliche Anpassung der Mitgliederbeiträge beraten.

 

Da die Versammlung im Freien auf der Terrasse stattfindet, werden auch die Corona-Hygienevorschriften mit entsprechenden Sicherheitsabständen eingehalten.

 

Trotz Corona – Tennisspielen im TC 04 Metternich e. V.

Liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler im TC 04 Metternich e. V.,

sehr geehrte Interessenten am TC 04 Metternich e. V.,

 

nachdem wir recht früh Mitte März mit der Herrichtung der Tennisplätze fertig waren hat uns doch das neuartige Corona-Virus als Verein "erwischt". Infektionen oder gar Erkrankungen seitens Vereinsmitgliedern gibt es bislang nicht.

 

Unsere jährliche Mitgliederversammlung die für Mitte März geplant und einberufen wurde mussten wir absagen. Diese wird nach der Lockerung der Versammlungsbeschränkungen stattfinden.

Des Weiteren durften wir aufgrund behördlicher Anordnungen die Tennisplätze nicht in Benutzung nehmen. Dies wurde zwischenzeitliche, bisjer jedoch nur für Einzelspiele gelockert. Doppel und Mixed sowie die Benutzung der Umkleide- und Sanitärräume sind ebenso von der weiteren Sperrung betroffen wie das Clubhaus. Sobald weitere Lockerungen inkrafttreten werden wir entsprechend informieren. Wir rechnen damit, dass die Corona bedingten Nutzungseinschränkungen in naher Zukunft weiter gelockert werden.

 

Nach der Zeit der Einschränkungen wird bei vielen die Lust zur sportlichen Aktivität steigen. Dies möchten wir zum Anlass nehmen über eine Mitgliedschaft nachzudenken. Interessenten können sich an eines der Vorstandsmitglieder wenden oder sollten einfach auf unsere Tennisanlage kommen, um sich vor Ort über das Angebot zu informieren. Das Beitrittsformular findet ihr auch gleich hier auf der Internetseite.

 

Im TC 04 Metternich e. V. sind rund 160 Mitglieder sportlich aktiv. Aufgrund der zur Verfügung stehenden 7 Tennisplätze ist zumeist immer ein Tennisplatz oder gar mehr frei, sodass zumindest meistens die Möglichkeit besteht ohne Wartezeit Tennis zu spielen.

 

Sobald wir die tun dürfen werden wir auch das Clubhaus öffnen und auc hdie Außenbestuhlung aufstellen.